Soya-Seeds-Bowl

Ich bin ja bereits vor meiner Umstellung auf vegane Ernährung ein absoluter Müsli-Fan gewesen.
Warum? Weil es schnell geht, lange satt mach und weil ich morgens gerne etwas Süßes esse.
Es ist ganz einfach: Schüssel raus – Körner, Samen, Früchte etc. hinein – mischen. Fertig! 😉

Dieses Frühstück zählt zu meinen Lieblingsstartern am frühen Morgen.

Soya-Seeds-Bowl
Soya-Seeds-Bowl

Du benötigst für eine Portion folgende Zutaten:

+ 250g Soya Joghurt Natur
+ 1 reife Banane, in Scheiben geschnitten
+ 2-3 EL Müsli (z.B. Haferflocken mit Trockenfrüchten)
+ 1 EL Hanfsamen, geschält
+ 1 TL Chiasamen
+ etwas Ahornsirup zum Süßen

 

Zubereitung:

Die Bananenscheiben in die Schüssel geben und mit dem Joghurt mischen. Chiasamen hinzugeben und mit Ahornsirup süßen. Das Ganze lasst ihr nun ein paar Minuten quellen (ich mache mich in der Zwischenzeit im Bad zurecht oder bereite das Mittagessen fürs Büro vor).
Danach mischt ihr das Müsli und die Hanfsamen unter – fertig!

Zurück zur Übersicht Rezepte – Good Morning

Soya-Seeds-Bowl
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.