IngwerShot

Ein Ingwer-Shot am Morgen vertreibt nicht nur Kummer und Sorgen, sondern auch Müdigkeit, Verdauungsprobleme und Grippeviren. Schließlich ist Ingwer für seine zahlreichen gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt. Die Wurzel hat es nämlich wirklich in sich: Kalium und Vitamin C stärken die Abwehrkräfte, die Scharfstoffe wirken entzündungshemmend und sind der Stoffwechsel-Booster schlechthin!
Wer morgens Probleme hat, in die Gänge zu kommen oder am Nachmittag ein kleines Energietief hat, sollte einfach mal einen Ingwer-Shot trinken. Und auch dann, wenn sich eine Erkältung anbahnt, kann dieser kleine scharfe Energizer wahre Wunder bewirken.
Probiere es einfach mal aus!

IngwerShot zubereitet
Ingwer Shot

Für ca. 250 ml benötigst du folgende Zutaten:

+ 3 Zitronen
+ 50g frischen Ingwer
+ 1-2 EL Agavendicksaft zum Abschmecken


Ingwer Shot – Zubereitung:

Ingwer waschen und mit oder ohne Schale (beides ist erlaubt) in kleine Stücke schneiden.
Zitronen mit einer Saftpresse auspressen.
Ingwerstücke, Zitronensaft und Agavendicksaft in einen Mixer geben und etwa 1 – 2 Minuten mixen. Ein Schnapsglas mit der Flüssigkeit füllen und genießen. Achtung, scharf!!!
Den Rest in eine kleine Flasche oder ein anderes verschließbares Gefäß umfüllen. Im Kühlschrank ist das Getränk 4-5 Tage haltbar. Vor dem Genießen immer kurz durchschütteln, da sich das Fruchtfleisch unten am Flaschenboden absetzt.

Zutaten IngwerShot
Zutaten für Ingwer-Kurkuma-Shot

Ich persönlich bevorzuge eine etwas abgewandelte Variante mit Kurkuma und Zimt 😉
Dafür mischst du zum Ingwer Shot einfach noch folgende Zutaten:

+ Saft von einer Orange
+ 1/2 TL Kurkuma-Gewürz
+ 1 Prise schwarzen Pfeffer
+ 1 Prise Zimt

Alles zusammen in den Mixer geben und kräftig durchmischen. Fertig!

Wer es etwas milder mag, kann beiden Variationen noch etwas Apfelsaft hinzufügen.
Ebenso sind Variationen mit Limetten (anstatt Zitronen) und Cayennepfeffer (anstatt Kurkuma und schwarzer Pfeffer) möglich. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Experimentiere einfach ein wenig und finde deine ganz persönliche Shot-Variante!
Wohl bekommt’s!

Zurück zur Übersicht Tipps & Tricks

Ingwer-Shot
Markiert in: